Seiteninhalt

Zentrale Koordinierungsstelle

Sie haben Fragen zu aktuellen Bürgerbeteiligungs­projekten oder wollen wissen zu was, wann und wo Sie sich einbringen können? Die zentrale Koordinierungsstelle gibt Ihnen grundlegende Informationen hierzu oder stellt für Sie den Kontakt zur zuständigen Fachstelle her.

Die aktuellen Bürgerbeteiligungsprojekte finden Sie unter

www.ingolstadt-macht-mit.de


18.08.2021
online-umfrage _ laptop
© freepik

Erste Umfrage auf der neuen Plattform für digitale Bürgerbeteiligung

Neben der Bürgerbeteiligung vor Ort, wie den Bezirksausschüssen oder den Bürgerversammlungen, möchte die Stadt Ingolstadt auch die digitale Partizipation stetig ausbauen. Bisher wurden mehrere Bürgerumfragen durchgeführt, wie beispielsweise die Umfrage zur Neugestaltung der Harderstraße des Stadtplanungsamtes mit über 2000 Teilnehmern. Gerade während der Corona-Pandemie waren und sind Veranstaltungen in analoger Form schwieriger ... mehr

Laufende Projekte der Bürgerbeteiligung:



Vorhabenliste

Mit der Vorhabenliste gibt die Stadt Ingolstadt ihren Bürgern die Möglichkeit, sich über laufende Projekte im Stadtgebiet einfach und schnell zu informieren. Projekte werden ab deren Beschluss im Stadtrat auf die Vorhabenliste gestellt. So hat die Bürgerschaft immer einen aktuellen Überblick über laufende und kommende Projekte in ihrer Stadt. Neben einer kurzen Projektbeschreibung und einem Ansprechpartner zum Projekt erhalten sie auch eine kurze Übersicht mit weiteren Informationen zum jeweiligen Projekt.

Hier geht's zur Vorhabenliste und weiteren Informationen

Leitbild zur Bürgerbeteiligung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 27.07.2017 das Leitbild für die Bürgerbeteiligung in Ingolstadt beschlossen.

Wie soll Bürgerbeteiligung in Ingolstadt gestaltet werden? An dieser Frage arbeitete die Stadt Ingolstadt gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in einem Forschungsprojekt.

Mehrere Workshops

Neben internen Workshops für Stadtratsmitgliedern, Mandatsträgern und Verwaltungsangestellten, gab es ebenfalls Workshops mit Vereinen und Initiativen aus dem Bereich bürgerschaftliches Engagement und mit interessierten Bürgern. Ebenfalls fand eine Bürgerumfrage zum Thema Bürgerbeteiligung in Form einer Online- und Offline-Umfrage statt. Ziel war es, Erwartungen, Bedürfnisse und Ziele der Bürgerbeteiligung in Ingolstadt aus Sicht unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen abzuleiten. Die Bürgerumfrage fand von 3. bis 15. Mai 2016 statt.