Seiteninhalt

Umfrage FreeRail 2020

Drei von vier Personen befürworten den Einsatz von Drohnen zur Vegetationskontrolle entlang des Streckennetzes der Deutschen Bahn

Das Forschungsprojekt „FreeRail“ ist Teil der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der Stadt Ingolstadt. Gemeinsam mit den Partnern Quantum Systems, geokonzept, DB Fahrwegdienste und der TH Ingolstadt wird die automatisierte Vegetationskontrolle entlang des Streckennetzes der DB mittels Drohne erforscht. Für die Stadt Ingolstadt nimmt die Bürgerakzeptanz dabei eine wesentliche Rolle ein. Aus diesem Grund wird das Projekt während der gesamten Projektlaufzeit durch verschiedene Formen der Bürgerbeteiligung begleitet. In den Monaten August und September 2020 hatten in diesem Rahmen Bürger/-innen die Möglichkeit an einer Umfrage teilzunehmen. Die wesentlichen Erkenntnisse aus den Umfrageergebnissen haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst.

Mit über 80 Prozent haben die Umfrageteilnehmer/-innen eine positive bis neutrale Einstellung zu Drohnen und verbinden sie zu allererst mit Bild- und Videoaufnahmen, Überwachung und den Attributen Innovation und neue Technologie. Besonderen Zuspruch finden Anwendungen im Bereich Rettungswesen, Wartung und Instandsetzung sowie zu Zwecken der Aufklärung und Vermessung. Als wesentliche Faktoren, die Einfluss auf das Vertrauen in Drohnen haben wurden Lautstärke, Privatsphäre, Systemsicherheit und Emissionen ermittelt.

Das Projekt „FreeRail“ wird von über 70 Prozent der Umfrageteilnehmer/-innen als sinnvoll erachtet. Lediglich ein geringer Anteil der Befragten zeigt noch Unsicherheiten hinsichtlich des Einsatzes von Drohnen für Anwendungsfälle wie „FreeRail“. Hier sieht das Projektkonsortium die Möglichkeit durch die Bereitstellung von Informationen die eindeutige Meinungsbildung zu unterstützen. Die Umfrageteilnehmer/-innen bevorzugen dazu Medien zum Nachlesen in digitaler sowie analoger Form. Ergänzend bieten sich öffentliche Veranstaltungen an, bei denen Drohnen gezeigt und erlebbar gemacht werden können.

Hier finden Sie die Umfrageergebnisse im Detail.

Wir möchten uns bei allen Umfrageteilnehmer/-innen bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben und unsere Umfrage beantwortet haben. Die Informationen sind für uns von hoher Bedeutung, um künftige Entwicklungen mit Ihrem Input besser gestalten zu können.