Seiteninhalt

Landesgartenschau Ingolstadt

Auf Grund der Corona-Pandemie konnte die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 nicht wie geplant am 24. April 2020 ihre Tore öffnen. Mit einem Jahr Verspätung eröffnet die Landesgartenschau ab 23. April endlich für die Öffentlichkeit. Die bayerische Regierung erteilte gerade noch rechtzeitig die Erlaubnis, unter Einhaltung des Sicherheits- und Hygienekonzepts, die neu angelegte Grünfläche zu besuchen.


Forst- und Gartenamt auf der Landesgartenschau

Am 05. und 06. Juni informieren das Forstamt und das Gartenamt auf dem Landesgartenschaugelände an einem gemeinsamen Stand über verschiedene Themen rund ums Stadtgrün: Von (Obst-)Baumschnitt über Gehölzschädlinge und Klimabäume bis hin zu den städtischen Wäldern, von Blühwiesen über Kräutergärten bis hin zur optimalen Rasenpflege

Besuchen Sie uns auf der Apfelbaumwiese und holen Sie sich Anregungen für ihren Garten!


21.04.2021
LGS Eröffnung
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Besucher dürfen ab Freitag auf das Gelände

Eine Eröffnungsfeier im kleinen Kreis war der langersehnte Auftakt der Landesgartenschau 2020. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens fand die Eröffnungsfeier über einen Livestream digital statt und war nur für Vertreter der Presse vor Ort zugänglich. In der Blumenhalle kamen die geladenen Ehrengäste Florian Herrmann, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Vertretung für Ministerpräsident Dr. Markus ... mehr

Weitere Informationen unter: www.ingolstadt2020.de

Eindrücke vom Landesgartenschaugelände (Fotos: Stadt Ingolstadt / Roessle)

  • Landesgartenschau Ingolstadt 2020
  • Leben braucht Vielfalt - Natur erfahren, Natur bewahren
  • Leben im Fluss
  • Gärten der Partnerstädte - Foshan
  • Gärten der Partnerstädte - Zentralbezirk Moskau
  • Gärten der Partnerstädte - Kirkcaldy
  • Gärten der Partnerstädte - Kragujevac
  • Gärten der Partnerstädte - Murska Sobota
  • Wassergärten
  • Optische Vergrößerung
  • Wir sind Pius